Zum Ticketshop:

snapticket logo

Top 10 teams

Platz Mannschaft Sp Diff Pkt

Aktuelles Fußball

Freitag, 04 März 2022 08:57

FC Grimma am Sonntag zu Gast im Sportpark

VfB will in die Erfolgsspur zurück Am Sonntag, 14.00 Uhr erwartet der VfB den FC Grimma. Nach gründlicher Fehleranalyse der deftigen Niederlage in Erfurt wollen die Krieschower  gegen die im Abstiegskampf befindlichen Nordsachsen wieder unbedingt an ihren bislang so erfolgreiche Saisonverlauf anknüpfen und ohne Wenn und Aber den nächsten Dreier buchen. Rückblickend bewertet Trainer Toni Lempke den Erfurter Auftritt als KO-Niederlage, die, zwischenzeitlich durchaus offen, durch zu einfache Fehler eingeleitet wurde: „Schade, dass durch die Saisonverkürzung das brisante Rückspiel nicht zustande kommt. Nun heißt es Mund abwischen und nach vorn schauen. Für die Partie gegen Grimma sind bis auf Jonas…
Montag, 28 Februar 2022 08:11

Corona geplagte Niederlage in Erfurt

Rot-Weiß Erfurt – VfB Krieschow  5:0 (1:0) VfB: Drangosch – Gerstmann, Jeschke, Knechtel, Dahm  – Raak, Zurawsky (67.Twarroschk), Geisler (58.Pahlow), Felgenträger  – Hebler (78.Krüger), Rangelov. Tore: 1:0 Nkoa (2.), 2:0 Nsimba (46.), 3:0 Kerasidis (61.), 4:0 Hajrulla (79.), 5:0 Nkoa (83.); Schiedsrichter: Kresin (Leipzig); Zuschauer: 1.000; Mit diesem klaren 5:0-Sieg haben sich die Erfurter die beste Ausgangsposition in der Spitzengruppe geschaffen.  Der VfB wurde kalt erwischt, indem Salomon Nkoa einen Kopfball in die Maschen wuchtete. Die mit einem äußerst dünnen, nur vierzehn,  zum Teil erst unmittelbar vor dem Spiel freigetesteten, Akteuren angereisten Krieschower hielten gut dagegen und drückten im weiteren…
Sonntag, 27 Februar 2022 17:54

A-Jugend zieht ins Pokalviertelfinale ein

1. Pokalrunde   SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben - SpG Sellessen/Hornow/Gahry 2:1 (1:0)   Tor: Tom-Luca Brettschneider Abwehr: Luca Janusz, Richard Guttke, Tim Lehrack (C), Erik Ahrens (56. Tom-Cedric Braun) Mittelfeld: Nico Graske, Luca Miatke, Emilio Giedow (56. Leonard Dick), Jannek Wetzk, Ricardo Galley Angiff: Tobias Graske (79. Jason Richter)    Torfolge: 1:0, 2:0 Ricardo Galley (42., 65.), 2:1 Vicent Stühm (71.)   Knapper Erfolg nach über 3 Monaten Corona- Winterpause!   Nach über 3 Monaten Pflichtsspielpause, bedingt durch die vorzeitige Einstellung des Spielbetriebs im November, trafen wir am Sonntag zu unserer ersten Pokalrunde auf die SpG Sellessen/Hornow/Gahry. Gespielt wurde auf dem gut…
Ob in Afghanistan, Syrien, Irak, Iran, Kolumbien, Nigeria, Myanmar, Somalia, Thailand, Kongo, Südsudan, Libyen, auf der philippinischen Insel Mindanao oder jetzt in der Ukraine.  Der VfB 1921 Krieschow verurteilt Gewalt gegen jeglichen Menschen, egal welcher politischer Gesinnung und Glaubensrichtung. Der Sport verbindet aufgrund seiner Neutralität viele Menschen auf dieser einzigartigen Welt.Wir sind in unseren Gedanken bei all den Opfern und deren Angehörige. Als unser Zeichen der Anteilnahme und gegen jegliche kriegerische Auseinandersetzung und Gewalt gedenken wir vor dem Spiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt in einer Schweigeminute den Opfern.
Freitag, 25 Februar 2022 11:20

Mit Minikader zum Staffelfavoriten

Der VfB ist am Samstag, den 26.02., 13.30 Uhr im Spitzenspiel beim FC Rot-Weiß Erfurt gefordert. Ausgerechnet vor diesem Highlight stehen Cheftrainer Toni Lempke, bedingt durch Coronafälle und Verletzungen, nur vierzehn Akteure zur Verfügung. Angesichts dieser schwierigen personellen Situation dürfte die Favoritenrolle des von den Experten als Ligaprimus gehandelten Traditionsvereins, der sogar ein Jahr (2004/2005) Zweite Bundesliga in seiner Vita hat, aus der thüringischen Hauptstadt noch deutlicher zu Tage treten. Ungeachtet dieses Wettbewerbsnachteils verzichten die Krieschower, anders als einige Ligakonkurrenten, auf Tricks zum Erreichen einer Terminverschiebung und stellen sich dieser schwierigen Herausforderung. Beide Vereine mischten bereits in der Vorsaison  vorn…
Freitag, 18 Februar 2022 10:04

Spielabsage gegen Plauen

Das für diesen Samstag angesetzte Spitzenspiel in der Oberliga Süd am 16. Spieltag gegen den VFC Plauen muss leider absagt werden. Der Sportpark wurde durch die zuständige Gemeinde Kolkwitz aufgrund der zu erwartenden und den vergangenen Wetterverhältnissen gesperrt.Ein Nachholtermin ist noch nicht bekannt, wir informieren an dieser Stelle sobald sich beide Parteien über neuen Spieltermin geeinigt haben. Die bereits im Vorverkauf erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit.
Samstag, 12 Februar 2022 10:16

Co-Trainer Lars Zimmermann im Interview

Vor der Kamera vertritt Lars Zimmermann in dieser Woche den erkrankten Toni Lempke. Was er zum Spiel in Rudolstadt gesagt hat und wie der derzeitige Stand bei den verletzen Spielern ist, seht ihr im Video.
Donnerstag, 10 Februar 2022 15:44

Bau der neuen Zaunanlage geht voran

Der Bau der neuen Zaunanlage schreitet voran, circa 380 Meter Zaun und Borde wurden bereits verbaut. Die Firma Pflastermann leistet nach der Winterpause wieder ganze Arbeit und kommt dem Ziel, die knapp 500 Meter Umfriedung fertigzustellen, immer näher.
Sonntag, 06 Februar 2022 10:54

Fritz Pflug rettet das Remis

Einheit Rudolstadt – VfB Krieschow  1:1 (1:1) VfB: Fritz Pflug – Tobias Gerstmann, Philipp Knechtel, Erich Jeschke, Martin Dahm  – Paul Pahlow, Colin Raak, Felix Geisler, Leo Felgenträger – Martin Zurawsky, Christoph Pauling (59. BenTwarroschk). Tore: 1:0 Marco Riemer (7.), 1:1 Christoph Pauling (32.) Schiedsrichter: Nico Lorenz (Dresden); Rote Karte: Benjamin Bahner (67. grobes Foulspiel) Zuschauer: 30 (ausserhalb des Platzes) Mit dem 1:1 bei dem heimstarken Oberligaurgestein Einheit Rudolstadt ist der VfB Krieschow vorerst wieder an die Tabellenspitze gerückt, hat aber die Topfavoriten Rot-Weiß Erfurt und VFC Plauen im Nacken, welche jeweils drei Spiele weniger ausgetragen haben.Auf dem Rudolstädter Kunstrasen hatte der…
Unter strengen Corona-Auflagen nimmt der VfB den 300-Km-Trip nach Rudolstadt in Angriff. Impfpass und Maske im Gepäck, aber keine Zuschauer am Rand des Kunstrasenplatzes sind die immer noch gewöhnungsbedürftigen Begleiterscheinungen dieses Oberligakicks. Aus Sicht der gastgebenden grüngelben „Löwen“ gehört der VfB zu den ganz heißen Aufstiegsanwärtern der Südstaffel. Mit entsprechendem Respekt aber auch hoher Motivation wird dieser Begegnung, nach guter Vorbereitung, entgegen gefiebert. Letztere lief bei den Krieschowern suboptimal, da es einerseits an geeigneten Testspielgegnern fehlte und andererseits auch nicht immer alle Akteure zum Training verfügbar waren. Zudem ranken sich hinsichtlich der Besetzung Fragezeichen um den Einsatz von Mitko Rangelov…
Mittwoch, 02 Februar 2022 08:10

Tabelle nach Merseburg Rückzug korrigiert

Nachdem der 1.FC Merseburg seinen unsportlichen Rückzug aus der Oberliga Süd vermeldet hat, wurde nun die aktuelle Tabelle korrigiert.Wir, wie auch viele andere Vereine, verlieren nun die drei errungenen Punkte und neun erzielte Treffer.   > Zur Tabelle
Sonntag, 30 Januar 2022 11:06

Letzter Test ohne 6 Stammkräfte

Mit Philipp Knechtel, Felix Geisler, Jonas Zickert, Martin Dahm, Dimitar Rangelov und Andy Hebler fehlten Coach Toni Lempke gleich sechs Stammkräfte bei letzten Test in der Vorbereitung nach der Winterpause. Doch die Jungs aus der zweiten Reihe machten ihre Sache sehr gut. In der Innenverteidigung kam wieder Ben Twarroschk zum Einsatz, der auch in allen anderen Spielen der Vorbereitung jeweils über 90 Minuten zum Einsatz kam. Auf der linken Verteidigerseite hinterließ Maximilian Tesche einen guten Eindruck. Nach der verdienten Führung kurz vor der Pause blieben die Jungs vom VfB tonangebend und zeigten trotz des anschließenden Gegentores ein gutes Kombinationsspiel. Auch…
Donnerstag, 27 Januar 2022 11:17

Winterneuzugang für Lempke-Elf

Maximilian Krüger wird ab sofort die Lempke-Elf in der Offensive verstärken, das Fußballeinmaleins erlernte der 1,92 große Mittelstürmer unter anderem beim VfL Wolfsburg und 1860 München in den U17 und U19 Bundesligen. Seine weiteren Stationen hießen TSV Neuried, MTV Gifhorn in der Oberliga Niedersachsen und der SSV Vorsfelde. Zuletzt hielt er sich beim SV Jembke fit und machte dort seinen Trainerschein im Nachwuchs. Der gebürtige Forster kehrt nun in seine Heimat zurück und möchte im Oberligateam seine Visitenkarte abgeben. Maximilian unterschreibt einen Vertrag bis Juni 2023 und erhält die Rückennummer 27. Wir wünschen ihm viel Erfolg mit der Mannschaft.
Freitag, 14 Januar 2022 09:16

IM POKAL HALBFINALE GEGEN NEURUPPIN

Am heutigen Freitag wurde das Halbfinale im Brandenburger Landespokal ausgelost. Toni Lempke wünschte sich den MSV Neuruppin als Gegner in der vorletzten Runde.Sein Wunsch ging in Erfüllung! Damit wird das Halbfinale am 26. März 2022 um 15:00 Uhr stattfinden.Tickets sind demnächst verfügbar, wann der Vorverkauf startet, wird zu einem späteren Zeitpunkt hier auf der Homepage bekannt gegeben.
Donnerstag, 06 Januar 2022 14:26

Testspiel gegen Regionalligisten

Bereits seit Montag befindet sich das Team von Trainer Toni Lempke in der Rückrundenvorbereitung. Am Samstag kommt es zum ersten Testspiel, wieder einmal wird die VSG Altglienicke zu Gast sein.Das Spiel beginnt um 13:00 Uhr und findet unter 2G statt, maximal können 250 Zuschauer dem Testspiel beiwohnen. Tickets können hier online gekauft werden:https://tickets.snapticket.de/events/362930/info?distributionId=179890 Bitte halten Sie sich an die Hygieneverordnung und achten Sie auf die Mindestabstände. Wir wünschen viel Spaß.
Freitag, 31 Dezember 2021 10:27

Guten Rutsch in das Jahr 2022

Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns. Unsere Geschlossenheit, das Vertrauen unserer Partner und das stetige streben nach Erfolg hat uns ein tolles Jubiläumsjahr 2021 beschert. Auch im neuen Jahr wollen wir an vorhandene Erfolge anknüpfen und für Furore sorgen. Wir wünschen allen Unterstützern, Partnern, Sponsoren, Mitglieder und Fans einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022.
Sonntag, 26 Dezember 2021 09:41

Ehrenmitglied Max Pannasch verstorben

Besondere Menschen gehen an besonderen Tagen! Mit tief empfundener Trauer haben wir Sportler und Sportlerinnen des VfB 1921 Krieschow die Nachricht aufgenommen, dass unser Sportfreund Max Pannasch am Heiligen Abend im Alter von 83. Jahren verstorben ist. Wir trauern um einen sehr guten Freund, Sportler, Ehrenmitglied und Urgestein unseres Vereins. Nach seinem Studium an der deutschen Hochschule für Körperkultur in Leipzig und seiner Anstellung an der polytechnischen Oberschule in Krieschow wechselte seine sportliche Heimat vom Oberlausitzer Neustadt/Spree in das Niederlausitzer Krieschow. Zunächst im Feldhandball aktiv, spielte Max Pannasch später erfolgreich im Krieschower Fußball. Viele Schülergenerationen lernten von ihm die russische…
Dienstag, 21 Dezember 2021 11:48

Worte zum Weihnachtsfest

Liebe Sportfreunde, liebe Sportfreundinnen, werte Freunde und Förderer des VfB 1921 Krieschow. Die Vorweihnachtszeit und die Zeit bis zum Jahreswechsel haben wir uns alle in diesem Jahr etwas anders vorgestellt als in dem vergangenen Jahr 2020 Aber es sollte nicht sein. Wiederum hat uns das Corona Virus in unseren sportlichen Aktivitäten ausgebremst. Der Spielbetrieb in den unterschiedlichen Abteilungen unseres Vereins kann nicht stattfinden, Trainingsbetrieb nur unter diversen Auflagen. Lasst uns gemeinsam hoffen, dass es zeitnah besser wird und wir uns wieder ohne Einschränkungen treffen können und unserem gemeinsamen Hobby, dem Sport, in unserer Freizeit nachgehen können. Es liegt an jeden…
Dienstag, 14 Dezember 2021 08:50

Herzlichen Glückwunsch Christof Lehmann

Er lebt den VfB wie kaum eine anderer, er ist "Mr. VfB", humorvoll, zielstrebig und ehrgeizig. Sportvorstand Christof Lehmann feiert heute seinen 42. Geburtstag.#WIRGEMEINAM gratulieren herzlich und freuen uns auf weitere Herausforderungen mit Dir!
Donnerstag, 25 November 2021 07:57

NOFV beschließt vorzeitige Winterpause

Am Mittwoch traf sich der Krisenstab des NOFV unter der Leitung des Präsidenten Hermann Winkler, um über die derzeitige Lage zu beraten. Wie der Nordostdeutsche Fußballverband mitteilte, wird der Spielbetrieb in den Amateurligen bis zum 31.12.2021 unterbrochen, weiterhin wird sich unter Einbezug der Vereine über die Fortsetzung der Saison 2022 beraten. Damit überwintert der VfB auf Rang eins in der aktuellen etwas ungeraden Tabelle. Ob und wie der Trainingsbetrieb unter 2G mit Toni Lempke fortgeführt wird, entscheidet der Vorstand in den nächsten Tagen.
Samstag, 20 November 2021 18:19

Krieschow ballert sich an die Tabellenspitze

VfB Krieschow – FC Carl Zeiss Jena II 6:0 (4:0)   VfB: Pflug – Gerstmann (18.Pauling), Knechtel, Zickert (71.Twarroschk), Dahm  – Pahlow, Raak, Geisler (66.Tesche), Felgenträger – Zurawsky, Rangelow. Tore: 1:0 (12.) Rangelov/Foulelfmeter), 2:0 (14.) Felgenträger, 3:0 (17.) Rangelov, 4:0 (30.) Felgenträger, 5:0 (68.) Pauling, 6:0 (90+2.) Raak; Schiedsrichter: Kresin (Leipzig); Zuschauer: 224 am Samstag; Krieschow ballert sich an die Tabellenspitze Den strengen Pandemieeinschränkungen in Thüringen geschuldet, konnte die Partie nicht wie angesetzt in Jena stattfinden. Die Zeiss-Verantwortlichen waren aber dankenswerter Weise sofort und unbürokratisch bereit, das Heimreicht zu tauschen. Mit einer stark verjüngten Truppe angereist, begannen die Thüringer forsch und…
Um die Austragung der ursprünglich in Jena angesetzten Partie gegen die FC Carl-Zeiss-Reserve, die wegen der speziellen Corona-Regeln in Thüringen vor der Absetzung stand,    doch stattfinden zu lassen, einigten sich die Vereine auf den Tausch des Heimrechtes. Somit findet die Begegnung am Samstag, d. 20.11,14.00 Uhr im Krieschower Sportpark statt. Obwohl der VfB, nicht zuletzt wegen seinem sensationellen Auftritt im Pokal-Viertelfinale gegen Luckenwalde (4:0), mittlerweile zur führenden Heimmacht der Oberliga-Staffel Süd herangereift ist, ist gegen die Zeiss-Youngster ein Match auf Augenhöhe zu erwarten. Die Saisonstatistik bestätigt die Prognose. Die Gäste rangieren punktgleich und nur um einen Zähler in der Tordifferenz…
8. Spieltag   SpG Kolkwitz/Krebse – SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben 3:0 (1:0)   Tor: Tom-Luca Brettschneider Abwehr: Luca Janusz, Richard Guttke, Tim Lehrack (C), Oscar Neumann Mittelfeld: Tobias Richter (53. Mathis Gäbel), Nico Graske, Luca Miatke, Jannek Wetzk, Ricardo Galley Angiff: Tobias Graske (53. Paul Scherbatzki)   Torfolge: 1:0 Lennard Elias Gratz (10.), 2:0 Rafael Streich (80.), 3:0 Ben Hensel (90.+2)   Enttäuschendes Ergebnis im umkämpften Derby!   Zum 8. Spieltag am Freitag hieß es auf dem Kolkwitzer Schulsportplatz vor zahlreichen Zuschauern gegen die SpG Kolkwitz/Krebse: "Derbytime". Beide Mannschaften mit personellen Einschränkungen, während bei den Kolkwitzern 3 Spieler rotbedingt fehlten, fielen bei…
Sonntag, 14 November 2021 11:24

Lempke Team feiert Einzug ins Halbfinale

VfB Krieschow – FSV Luckenwalde 4:0 (2:0) VfB: Pflug – Gerstmann (61.Dahm), Knechtel, Zickert, Pahlow – Raak, Zurawsky, Geisler, Felgenträger (71.Pauling) – Hebler (81.Tesche), Rangelov. FSV: Nikolas – Rankic, Francisco (71.Rothenstein), Kroh (46.Hadel) – Göth, Flath, Borowski, Butendeich (46.Hellwig) – Becker – Schmahl, Plumpe (46.Gottschick). Tore: 1:0 (19.) Rangelov, 2:0 (30.) Zickert, 3:0 (59./Foulstrafstoß) Hebler, 4:0 (71.) Hebler; Schiedsrichter: Köppen (Linthe); Gelbe Karten: Gerstmann (F), Rangelov (F) – Flath (U), Schmahl (F), Hellwig (F); Gelbrot: Göth/29. (F/U); Zuschauer: 731 Die Luckenwalder begannen, wie erwartet, optisch leicht überlegen, trafen dabei aber auf einen bestens eingestellten Gegner, der sie durch konsequent frühes…

PARTNER