Zum Ticketshop:

snapticket logo

Top 10 teams

Platz Mannschaft Sp Diff Pkt

Aktuelles Fußball

Freitag, 22 Oktober 2021 07:08

Englische Woche mit drei Auswärtskrachern

Gleich drei richtungsweisende Spiele erwarten den VfB binnen einer Woche. Die besondere Herausforderung besteht darin, dass, den Veränderungen des Rahmenspielplanes geschuldet, alle drei Partien auswärts zu bewältigen sind. Zum Auftakt geht es zur SG Union Sandersdorf. Mit den Anhaltinern haben die Krieschower bislang sechsmal die Klingen gekreuzt und dabei vier Siege und ein Remis eingefahren. Während unserer VfB aktuell, mit fünf Pflichtspielsiegen in Folge auf der absoluten Erfolgswelle schwebt, haben die Unioner zum Saisonstart aufhorchen lassen, als sie mit 4:0 in Plauen und 3:1 in Grimma gewannen und dem Topfavoriten Rot-Weiß Erfurt ein 1:1 abrangen. Danach setzte es zwar eine…
Montag, 18 Oktober 2021 06:35

Team II gewinnt Derby in Kunersdorf

Fichte Kunsersdorf – VfB Krieschow II 1:3 (1:2)   Tore:  41' 1:1 L. Arlt, 44' 1:2 (FE) C. Hnyk, 90' 1:3 C. Pauling   Der VfB begann spielbestimmend aber noch ohne klare Abschlussmöglichkeit. Ein Schuss von Grunewald war der einzige Höhepunkt der ersten 30 Minuten. Auf der Gegenseite ein Kopfball von Knüpfer, den Graf zunächst parierte, dann aber unter tatkräftiger Mithilfe beider Arme von Knüpfer den Weg über die Linie fand. Alle haben es gesehen, bloß die Dame und Herren in rot nicht. Nach kurzer Diskussion und einigen gelben Karten besann sich der VfB wieder auf das Fußball spielen. Zunächst schweißt Arlt einen Freistoß aus 22…
Sonntag, 17 Oktober 2021 10:33

In Arnstadt weiter in der Erfolgsspur

SV Arnstadt – VfB Krieschow 0:2 (0:1) VfB: Pflug – Jeschke, Knechtel, Zickert, Dahm (90+4.Pauling) – Pahlow, Raak, Geisler, Zurawsky – Hebler, Rangelow. Tore: 0:1Raak (33.), 0:2 Hebler (90+2.); Schiedsrichter: Müller (Weißenfels); Zuschauer: 100; Mit diesem 2:0 in Arnstadt, dem vierten Sieg in Folge, haben sich die Krieschower auf Reichweite an die Tabellenspitze herangepirscht. Zunächst spielte der Aufsteiger sehr gut mit und versuchte mit ruhigem Aufbauspiel die Lücken in der VfB-Deckung zu finden. Mehr als einige Standards ließ diese jedoch nicht zu. Eine Hereingabe von Jonas Zickert, legte Martin Dahm per Kopf auf Colin Raak ab, der mit einem satten…
Donnerstag, 14 Oktober 2021 16:38

Zu Gast in Arnstadt

VfB-Kicker wollen ihre Erfolgsserie in Arnstadt ausbauen Zur Fortsetzung seiner Erfolgsserie geht der VfB erneut auf Reisen. Diesmal in die Mitte Thüringens zum Aufsteiger SV 09 Arnstadt. Als Vizemeister Thüringens nahm der Verein das Aufstiegsrecht für den verzichtenden Meister Wismut Gera wahr. Wie groß der Sprung von der Verbands-in die Oberliga ist, spürte die Mannschaft speziell in den ersten fünf Begegnungen, in welchen lediglich ein Sieg in Merseburg zu Buche steht. Dass die Truppe dennoch in der fünfthöchsten Spielklasse angekommen sein dürfte lassen ihre letzten drei Auftritte erahnen. Dank des Auswärtssiegs bei Inter Leipzig (1:0), dem ersten Heimpunkt (1:1) gegen…
Mittwoch, 13 Oktober 2021 15:55

Sponsorenabend 2021

Bereits am vergangenen Donnerstag luden wir unsere Partner und Sponsoren zum Sponsorenabend ein. Nachdem wir im vergangenem Jahr keinen Sponsorenabend durchführen konnten, freute sich der Vorstand im Namen des gesamten Vereins, unsere Partner in diesem Jahr wieder begrüßen zu können. So konnten sich unsere neuen und alten Partner austauschen und kennenlernen. Präsident und Vorstandsvorsitzender Hans-Jörg Grafe bedankte sich für die Treue und das in den Vorstand gesetzte Vertrauen, Finanzvorstand Bernd Parnitzke gab Einblicke in die wirtschaftliche Lage des VfB Krieschow und erntete verdienten Applaus für seinen ausführlichen Bericht. Vorstandsmitglied Christof Lehmann führte mit seiner beliebten und humorvollen Art durch den…
Dienstag, 12 Oktober 2021 12:24

Viertelfinale im Landespokal ausgelost

Heute wurde um 10:00 Uhr das Viertelfinale im Landespokal ausgelost, die Auslosung fand in Cottbus beim Fußball-Landesverband Brandenburg statt. Nach dem erstmaligen Einzug in das Viertelfinale hoffte man beim VfB auf ein vermeintlich leichtes Los oder einen Zuschauermagneten, beides trat nicht in Kraft, allerdings kommt mit dem FSV Luckenwalde die Mannschaft der Stunde aus der Regionalliga in den Sportpark. Am 13.11.2021 wir die Partie in Krieschow ausgetragen. Beide Teams trafen in den vergangenen 3 Jahren sowohl in der Oberliga als auch im Pokal aufeinander. In vier Partien ging Luckenwalde als Sieger vom Platz, einmal konnte der VfB in Luckenwalde drei…
Sonntag, 10 Oktober 2021 10:43

Mit Geisler-Hattrick ins Viertelfinale

Frankonia Wernsdorf – VfB Krieschow 0:4 (0:4) VfB: Graf – Jeschke, Knechtel, Zickert (68.Tesche), Dahm  – Pahlow, Raak, Geisler, Felgenträger (39.Pauling)  – Hebler (77.Twarroschk), Rangelov. Tore: 0:1 Geisler (1.), 0:2 Geisler (13.), 0:3 Rangelov (15.), 0:4 Geisler (39.); Schiedsrichter: Bauer (Joachimsthal);  Zuschauer: 211 Die Krieschower verzichteten auf eine vorsichtige Abtastphase und gingen sofort zur Sache. Damit in Bedrängnis geraten legten die Gastgeber bei ihrem ersten, verunglückten Befreiungsschlag die Kugel Mitko Rangelov direkt vor die Füße, dessen Zuspiel Felix Geisler eiskalt einnetzte. Geisler war auch im Bilde, als sich Leo Felgenträger links durchsetzte und er dessen Flanke, sich im Strafraumgetümmel am…
Freitag, 08 Oktober 2021 12:56

Viertelfinale vor Augen

Nachdem sich der VfB beim ambitionierten Landesligisten Fortuna Glienicke mit einem 2:0-Sieg ins Achtefinale gespielt hat, geht es nun zum Brandenburgligisten Frankonia Wernsdorf, der sich mit Siegen über den FC Lauchhammer (3:0) und, erst in der Verlängerung, mit 4:1 beim Angermünder FC für das anstehende Achtefinale qualifizierte. In der Meisterschaft durchwachsen gestartet ließ das mit einer Reihe höherklassig erfahrener Akteure bestückte Team in der Vorwoche aufhorchen, indem es den bis dato Spitzenreiter Einheit Bernau mit einem 2:0 stürzte. Für die VfB-Kicker sicherlich Warnung genug, die Sache nicht auf die leichte Schulter zunehmen. Bei der Truppe aus dem Ortsteil von Königs…
Montag, 04 Oktober 2021 08:58

In der zweiten Hälfte souverän

Im Spiel Tabelle oben gegen unten war von Beginn an die Rollenverteilung klar. Allerdings hatte der Gast früh in Führung gehen müssen, brachte den Ball aber aus 2 Metern nicht im leeren Tor unter. Der VfB war zwar optimistisch überlegen, ließ aber jegliche Konsequenz im Abschluss vermissen. Mit der bis dato nicht unverdienten Führung (nach schönem Spielzug) wurde das Spiel der Heimelf nicht besser sondern man verfiel in noch mehr Einzelaktionen. Die brachten wenig bis gar nichts ein. Einzig Christoph Pauling's Schuss brachte Gefahr und promt den Ausgleich. Die Trainerworte in der Halbzeit müssen dann deutlich gewesen sein, denn mit…
 VfB Krieschow – OFC Neugersdorf  2:0 (0:0) VfB: Fritz Pflug – Tobias Gerstmann (80. Maximilian Tesche), Philipp Knechtel, Paul Pahlow (77. Martin Zurawsky), Erich Jeschke – Jonas Zickert, Colin Raak, Felix Geisler, Felgenträger (78. Christoph Pauling)  – Andy Hebler, Dimitar Rangelov. Tore: 1:0, 2:0 Andy Hebler (48., 64.) Schiedsrichter: Christoph Beblik (Berlin);  Zuschauer: 552 Mit dem ungefährdeten 2:0 über den OFC Neugersdorf haben die Krieschower ihren dritten Sieg in Folge eingefahren und bleiben damit auf Tuchfühlung zur Spitze der momentan sehr ungeraden Tabelle. Die Mannschaft um Trainer Toni Lempke präsentierte sich von Beginn an offensiv und spielbestimmend. Drei gute Möglichkeiten, darunter eine…
Freitag, 01 Oktober 2021 08:22

Dritter Sieg in Serie?

Seinen dritten Sieg in Folge hat der VfB fest im Visier, wenn am Samstag, 14.00 Uhr, der FC Oberlausitz Neugersdorf im Sportpark empfangen wird. Die Oberlausitzer werden als aktueller Tabellennachbar der Gastgeber (3 Punkte Rückstand) kaum so leicht abzufertigen, wie beim 9:0 im letzten Heimspiel Merseburg. In den zwei bisherigen Vergleichen beider Kontrahenten stehen ein 2:0 für den VfB im Heimspiel 2020 und ein 3:2 vor zwei Jahren für den Gegner auf dessen Platz zu Buche. Aktuell sprechen die Vorzeichen für die Krieschower, welche mit den beiden Siegen über Merseburg und beim FC Fahner Höhe (3:2) ihre Aufholserie…
Dienstag, 28 September 2021 16:16

Oktoberfest Spieltag im Sportpark

OKTOBERFEST-SPIELTAG im Sportpark! Gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf wird der Sportpark zur Wiesn! Wir haben uns ordentlich was einfallen lassen. So gibt es an diesem Spieltag bei unserem Caterer Marco Steiger - Kantine & Catering: - Stadionbratwurst im Brötchen - Pommes blau/weiss - gegrillter Leberkäse mit Sauerkraut und süßem Senf im Sesambrötchen Festbier gibt es am Ausschankwagen hinter der Tribüne. Der Einlass erfolgt mit Luca-App und Kontaktnachverfolgung - KEIN 3G erforderlich! Tickets gibt es in unseren VVK-Stellen bei Honda Chmell in Cottbus und Krieschow und bei Hartiste Teamwear sowie online unter https://tickets.snapticket.de/events/361169/info?distributionId=179890
4. Spieltag   FSV Viktoria Cottbus - SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben 1:4 (1:2)   Tor: Jason Richter Abwehr: Lucas Konzack, Richard Guttke, Oscar Neumann Mittelfeld: Nico Graske, Christopher Will, Tobias Richter, Tim Lehrack (C), Luca Janusz (46. Tobias Graske) Angiff: Jannek Wetzk, Luca Miatke (80. Tom-Luca Brettschneider)   Torfolge: 1:0  Finn Sawall (14.), 1:1 Jannek Wetzk (31.), 1:2 Christopher Will (43.), 1:3 Nico Graske (63.), 1:4 Tobias Richter (72.)   Heute wollten wir mit einer offensiven Grundausrichtung viel Druck auf unseren Gegner ausüben und so möglichst schnell zu eigenen Toraktionen kommen. Bereits beim Warmmachen war jedoch zu erkennen, dass es heute an…
Sonntag, 26 September 2021 09:12

Mit starker Moral zum Auswärtssieg

FC An der Fahner Höhe – VfB 1921 Krieschow  2:3 (1:2) VfB: Pflug – Gerstmann, Knechtel, Zickert, Dahm – Pahlow (65.Zurawsky), Raak, Geisler, Felgenträger (80.Pauling)  – Hebler (84.Tesche), Rangelow. Tore: 0:1 (3.), 0:2 Gerstmann (11.), 1:2 Preller (34.), 1:3 Geisler (70.), 2:3 Walter (81.); Schiedsrichter: Thinius (Annaberg); Zuschauer: 150; Bei ihrem 3:2-Sieg beim FC An der Fahner Höhe waren diesmal die kämpferischen Qualitäten der Krieschower gefragt. Mit ihrem Blitztor – Dimitar Rangelov stocherte das Leder, bei einer Flanke von Martin Dahm in den Strafraum goldrichtig stehend, über die Linie – lenkten sie das Geschehen zwar auch gleich in die erwartete…
Die Euphorie bei allen Aktiven und Anhängern des VfB ist so groß wie nie. Denn nach der stetigen, kontinuierlichen Aufwärtsentwicklung wird die Mannschaft nun in einem Atemzug mit den Spitzenteams der Oberliga genannt. Nach dem, trotz spielerisch überzeugender Auftritte, noch etwas durchwachsenen Saisonstart, hat die Mannschaft mit dem 9:0 gegen den 1.FC Merseburg ein Zeichen gesetzt. Der erstmals im VfB-Dress auflaufenden Dimitar Rangelov gab der Truppe einen Schub. Denn nicht nur der Ex-Bundesligastar überzeugte, sondern auch seine jungen Mitstreiter, die regelrecht vor Spielfreude sprühten. An diesen Erfolg anzuknüpfen gilt es nun am Samstag, 14.00 Uhr in Dachwig, beim FC An…
Nach der Niederlage in der Vorwoche hatte sich unsere Reserve heute Wiedergutmachung auf die Fahne geschrieben. Die erste Chance bot sich aber den Gästen aus Lauchhammer. Abwehrstratege Fabian Lieschka konnte den Ball im letzten Moment blocken. Danach ging es aber nur noch in die andere Richtung. Danny Kobelt stellte nach Karow Zuspiel die Führung her. Mit Auge und feiner Schusstechnik war es dann Kevin Karow selbst mit dem 2:0 aus gut 25 m und direkt in den Winkel. Nach Eckball und Faustabwehr durch Luca Graf fand Voigtländers Ball den Weg zum Anschluss ins VfB Tor. Richter stellte per feinem Lupfer…
3. Spieltag   SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben – SV Wacker Ströbitz 1:4 (1:2)   Tor: Tom-Luca Brettschneider Abwehr: Lucas Konzack, Richard Guttke, Ricardo Galley, Luca Janusz (Oscar Neumann 46. Min) Mittelfeld: Nico Graske, Christopher Will, Tim Lehrack (C), Moritz Schemmel, Luca Miatke (Rene Buchan 46. Min) Angiff: Jannek Wetzk ohne Einsatz: Jason Richter   Torfolge: 0:1 Halko (19.), 1:1 Lucas Konzack (41.), 1:2 Halko (45.), 1:3 Schella (49.), 1:4 Schella (88.)   Zum dritten Spieltag der Saison empfingen wir mit dem SV Wacker Ströbitz eine der, wenn nicht sogar die stärkste Mannschaft unserer Altersklasse in der Landesklasse Niederlausitz. Allein der Fakt, dass…
Sonntag, 19 September 2021 11:02

Gegen Merseburg im Torrausch

VfB Krieschow – 1.FC Merseburg 9:0 (3:0) VfB: Fritz Pflug – Tobias Gerstmann (71. Simon Barczewicz), Philipp Knechtel, Jonas Zickert, Martin Dahm  – Paul Pahlow, Colin Raak (85. Andy Hebler), Felix Geisler, Leo Felgenträger (62. Ben Twarroschk) – Martin Zurawsky, Dimitar Rangelov. Tore: 1:0 (14.) Felix Geisler, 2:0 (17.) Dimitar Rangelov, 3:0 (39.) Colin Raak, 4:0 (50.) Martin Dahm, 5:0 (52.) Martin Zurawsky, 6:0 (61.) Martin Zurawsky, 7:0 (64.) Philipp Knechtel, 8:0 (68.) Martin Dahm, 9:0 (80.) Colin Raak; Schiedsrichter: Kluge (Falkenau); Zuschauer: 475 Von der euphorie der Verpflichtung von Dimitar Rangelov getragen, spielten sich die Krieschower im Match mit dem…
Freitag, 17 September 2021 09:35

Rangelov vor Debüt gegen Merseburg

Dimitar Rangelov gibt DebütDie Vorbereitungen auf das Punktspiel gegen den 1.FC Merseburg (Samstag 14.00 Uhr) sind total überstrahlt von der spektakulären Verpflichtung des in der Lausitzer Fußballszene bestens bekannten Fußballstars Dimitar Rangelov. Die glanzvolle Karriere „Mitkos“ wurde in den lokalen Medien bereits hinreichend beleuchtet. Die Tatsache dass der, vor allem wegen seiner erfolgreichen Jahre beim FC Energie äußerst beliebte,  Bulgare schon am Samstag im Sportpark auflaufen wird, dürfte nochmals einen deutlichen Zuschauerschub bewirken. Trainer Toni Lempke zeigte sich zudem optimistisch, dass auch Kapitän und Torjäger Andy Hebler nach seiner Verletzung wieder dabei sein kann. Bei aller Euphorie steht aber auch…
Montag, 13 September 2021 14:22

Dimitar Rangelov wechselt zum VfB!

Der mehrfache Nationalspieler Bulgariens, Dimitar Rangelov wechselt zum VfB Krieschow. In offenen Gesprächen mit dem Sportvorstand Christof Lehmann teilte "Mitko" mit, dass er sich sehr gut vorstellen kann, dem VfB auf dem eingeschlagenen Weg zu unterstützen. Durch seine enorme Erfahrung wird er den jungen Spielern im Team von Toni Lempke viel mitgeben können. Mit seinem Alter von 38 Jahren überzeugt er mit einer unglaublichen Fitness und Willensstärke. Dimitar spielte bereits u. a. für Racing Straßburg, Erzgebirge Aue, Energie Cottbus und er wurde mit Borussia Dortmund deutscher Meister. In 430 Profi-Spielen stellte er sein Können unter Beweis, dabei erzielte er sagenhafte…
2.Spieltag: Forster SV Schwarz-Weiss Keune – SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben 0:4 (0:2)   Tor: Jason Richter Abwehr: Lucas Konzack, Richard Guttke, Oscar Neumann, Luca Janusz Mittelfeld: Nico Graske, Christopher Will, Tim Lehrack (C), Ricardo Galley (Tobias Richter 46. Min), Luca Miatke Angiff: Jannek Wetzk (Leonard Dick 46. Min) ohne Einsatz: Tom-Luca Brettschneider   Torfolge: 0:1 Luca Miatke (30.), 0:2 Tim Lehrack (41.), 0:3 Ricardo Galley (79.), 0:4 Christopher Will (90.)   Nach der 2:4 Niederlage gegen den SV Lausitz Forst in der Vorwoche stand uns zum zweiten Spieltag der Saison der Forster SV Schwarz-Weiss Keune gegenüber. Wie ein mitgereister Lausitz Forster Vater…
VfL Halle – VfB Krieschow 1:0 (0:0) Mit dem 0:1 beim VfL Halle kassierten die Krieschower ihre erste Saisonniederlage. Während die Gäste noch dabei waren, sich an das ungewohnt holprige Geläuf im Hallenser Stadion zu gewöhnen, münzten die Platzherren einen Ballverlust der Krieschower zur Führung um. Schnörkellos wurde Torjäger Tommy Kind in Position gebracht, der eiskalt einnetzte. Im weiteren Spielverlauf gab es beiderseits kaum Höhepunkte. Kurz vor der Pause lenkte Halles Torwart einen Ball Felix Geislers an den Innenpfosten und parierte den anschließenden Abpraller im Nachfassen auf der Linie. Auf der anderen Seite verpassten die Anhaltiner das 2:0, als ihr…
Freitag, 10 September 2021 10:28

VfB vor schwieriger Auswärtshürde in Halle

Bei bislang zwei Auftritten im Halleschen Stadion am Zoo kehrte der VfB jeweils als Sieger zurück. Auch die Gesamtbilanz aus den bislang sechs Begegnungen beider Teams spricht für die Niederlausitzer. Einziger Wermutstropfen war diesbezüglich die kalte 2:4-Dusche im heimischen Sportpark im letzten Aufeinandertreffen im Oktober des Vorjahres. Inzwischen sind die Karten neu gemischt. Während die Saalestädter durchwachsen – nur vier Zähler aus vier Spielen stehen zu Buche –  gestartet sind, bleiben die Krieschower ungeschlagen auf Tuchfühlung zur Spitze. Nach zuletzt einem 0:3 bei Jena II und einer 0:2-Heimpleite gegen Neuling Wernigerode sind die Hallenser schon unter Zugzwang geraten und werden…
Sonntag, 05 September 2021 17:09

A-Jugend startet in die Saison 2021/2022

SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben - SV Lausitz Forst  2:4 (2:1) Aufstellung: Tom-Luca Brettschneider - Richard Guttke, Lucas Konzack, Ricardo Galley - Tim Lehrack, Nico Graske, Christopher Will, Luca Miatke - Jannek Wetzk Ersatzbank: Jason Richter, Oskar-Willi Neumann, Tobias Graske, Leonard Dick Tore: 1:0 Christopher Will (4.), 2:0 Tim Lehrack (23.), 2:1 Paul Heinke (39.), 2:2, 2:3 Marvin Strauss (47., 70.), 2:4 Lenny Scholz (80.)   Nach mehr als 10 Monaten Abstinenz (letztes Punktspiel am 01.11.2020!) durfte nun auch unsere A-Jugend wieder in den Punktspielbetrieb einsteigen.Und zum Auftakt begrüßten wir den SV Lausitz Forst, der wegen der aktuellen Personalsituation das "Norweger-Modell" (Torwart +…
Sonntag, 05 September 2021 10:18

Mit viel Kampf ins Achtelfinale

Fortuna Glienicke – VfB Krieschow 0:2 (0:1) VfB: Luca Graf – Tobias Gerstmann, Erich Jeschke, Philipp Knechtel (19. Danny Kobelt), Maximilian Tesche (86. Simon Barczewicz) – Paul Pahlow, Jonas Zickert, Colin Raak, Felix Geisler, Lars-Marten Arlt (85. BenTwarroschk) – Martin Zurawsky. Tore: 0:1, 0:2 Colin Raak (4.,86.); Schiedsrichter: Weigt (Zossen); Gelb-Rote Karte: Mavula (Glienicke); Zuschauer: 49;  Mit dem 2:0-Sieg beim ambitionierten Landesligisten Fortuna Glienicke hat sich der VfB ins Achtelfinale des Landespokal gekämpft. Die Randberliner setzten ein erstes Achtungszeichen indem  der Ex-Krieschower Yves Küllmei den diesmal das Tor hütenden Luca Graf per Kopf zur Glanzparade zwang. Krieschow ging in Front, nachdem…
Seite 1 von 22