Zum Ticketshop:

snapticket logo

Top 10 teams

Platz Mannschaft Sp Diff Pkt

Aktuelles Fußball

Sonntag, 03 Juli 2022 07:20

Danke Drango!

Als Torwart hat man es nicht immer leicht, oft muss man sich hinten anstellen, daher gilt den Keepern aller höchster Respekt. Auch in unserem Fall ist es nicht anders. Im Sommer 2020 wechselte Christian Drangosch vom VfB Hohenleipisch aus der Landesliga zu uns, für die jungen Spieler war er stets ein Vorbild in puncto Disziplin und Fleiß. Als Nummer 2 im Team hinter Fritz Pflug und Corbinian Moye kam er auf insgesamt auf 3 Einsätze seit 2020 in der Oberliga und 2 Spiele im Landespokal. Nun wird uns Christian Drangosch verlassen, seinen auslaufenden Vertrag wird er nicht mehr verlängern. Wir…
Gleich zwei Gründe gibt es heute Christoph Pauling zu gratulieren, in erster Linie feiert er seinen 22. Geburtstag und er hat seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Seit der Saison 2019/20 trägt "Chrissi" das VfB-Trikot. Zunächst als Spieler für das Team II vom VfB Cottbus aus der Landesklasse geholt, spielte er sich schnell in den Fokus für die erste Mannschaft. In der vergangenen Saison kam er auf 19 Pflichtspieleinsätze in der ersten und 8 Einsätze in der zweiten Mannschaft. Dabei gelangen ihm insgesamt 7 Treffer und 3 Assists. #wirgemeinsam freuen uns, dass Du bleibst!
Freitag, 24 Juni 2022 12:58

Unser Dank an Ben, Maximilian und Simon

Auch nach dieser Saison ist es wieder Zeit, Spieler zu verabschieden. Wir sagen Danke an Ben Twarroschk, Maximilian Krüger und Simon Barczewicz. Danke für euren Einsatz für den VfB. Ben kam in der Saison 2020/21 zu uns in den Verein und bestritt seither 17 Pflichtspiele in der ersten und 13 Spiele in der zweiten Mannschaft. Maximilian hingegen kam erst in der Winterpause der vergangenen Saison zu uns, er hatte mit Dimitar und Andy zwei richtige Kaliber im Oberligateam vor sich und konnte sich nicht durchsetzen. Im Team II der Landesklasse Süd lief es für ihn deutlich besser, hier konnte er…
Freitag, 24 Juni 2022 06:37

Neuer Partner für den VfB

Mit der Physiotherapie Jenser können wir einen weiteren Partner in der VfB-Familie begrüßen. Als neuer Gesundheitspartner neben der IKKBB wird sich die Physiotherapie Jenser künftig im Sportpark präsentieren. In sehr angenehmen Gesprächen konnte schnell eine Einigung für eine langfristige Partnerschaft getroffen werden. Zu den Beweggründen, den VfB zu unterstützen, sagt Jens Pieloth, Inhaber des Sandower Warmbad und Chef der Physiotherapie "Der Zusammenhalt im Verein und der Kampfgeist auf dem Platz haben mich überzeugt. Ein Verein mit Zukunft" #wirgemeinsam freuen uns auf die Partnerschaft mit dem 12-köpfigen Team der Physiotherapie Jenser aus dem Warmbad in Cottbus Sandow. Schön, dass ihr da…
Mittwoch, 22 Juni 2022 06:29

Vorbereitungsplan Oberliga 2022/23

Kaum ist die alte Saison beendet, steht die neue in den Startlöchern. Zur Vorbereitung der neuen Saison in der Oberliga Süd 2022/23 haben wir folgende Spiele vereinbaren können:   Eiche Branitz A 02.07. 16:00 Uhr in Branitz Eintracht Peitz A 06.07. 18:30 Uhr in Peitz   Großenhainer FV A 09.07. 16:00 Uhr in Kröbeln VSG Altglienicke H 13.07. 18:00 Uhr in Krieschow   Gegner offen A 16.07.   SV Werben A 20.07. 18:30 Uhr in Werben   GW Lübben A 23.07. 15:00 Uhr in Lübben   Wacker Ströbitz A 27.07. 18:30 Uhr in Cottbus Ströbitz   Einheit Kamenz A 30.07.…
Nun verlängerte auch Martin Zurawsky seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim VfB 1921 Krieschow für ein weiteres Jahr. Bereits seit 2019 steht "Zury" im Team von Chefcoach Toni Lempke und ist von dort auch kaum wegzudenken. Für den VfB bestritt er bereits 61 Pflichtspiele und erzielte dabei 12 Treffer, weitere 20 bereitete er vor. Seine Karriere startete beim Jahn Regensburg in der Juniorenbundesliga, im Anschluss durfte er bei der ersten Herrenmannschaft des SSV sein können unter Beweis stellen, hier durfte er unter anderem in 8 Drittligaspielen auflaufen. In der Regionalliga Nordost stand er für den BFC Dynamo, VfB Auerbach, Viktoria…
Montag, 20 Juni 2022 06:15

Krieschow feiert das Vizedouble

FC Carl Zeiß Jena II – VfB Krieschow  2:6 (1:1) VfB: Drangosch – Dahm, Jeschke, Knechtel, Pahlow  – Raak, Zickert (74.Geisler), Pauling (29.Tesche), Zurawsky – Hebler, Rangelov. Tore: 0:1 (32.) Knechtel, 1:1 (37.) Endojan, 1:2 (62.) Hebler, 2:3 (75.) Endojan, 2:4 (80./FE) Hebler, 2:5 (85.) Raak, 2:6 (89.) Geisler Schiedsrichter: Kluge (Zeitz); Rote Karte: Kunth (Jena/79. - Notbremse); Zuschauer: 150; Mit diesem klaren 6:2-Sieg hat der VfB seinen Zwei-Tore-Vorsprung im Fernduell mit den punktgleichen Plauenern damit den zweiten Tabellenrang verteidigt. Die ihre letzte Partie bestreitenden Jenaer Youngster boten den Gästen zunächst gleichwertig Paroli. Als diese durch ein Kopfballtor Knechtels in…
Samstag, 18 Juni 2022 14:35

A-Jugend: Pleite zum Saisonabschluss

18. Spieltag   SpG Sellessen/Hornow/Gahry – SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben 3:0 (1:0)   Tor: Tom-Luca Brettschneider Abwehr: Erik Ahrens, Richard Guttke, Lucas Konzack, Johannes Hentschel Mittelfeld: Luca Miatke, Emilio Giedow, Ricardo Galley, Tim Lehrack, Luca Janusz Angiff: Tobias Graske Wechselspieler: Jason Richter   Torfolge: 1:0 (22.), 2:0 (51.), 3:0 (86.)   Pleite zum Saisonabschluss   Durch den Ausfall einiger wichtiger Spieler, hatten wir heute neben der Startelf nur einen Wechselspieler zur Verfügung. Aber auch der Gastgeber trat mit nur einem Wechselspieler an. In dieser Kategorie stand es also schon mal unentschieden. Mit einem Unentschieden hätten wir heute auch gut leben können. Und…
Er stand in dieser Saison in 28 Oberligapartien zwischen den Pfosten und hielt dabei 11 Mal zu null. Fritz macht im Training öfter mal das Licht aus, das zeigt unter anderem seinen Ehrgeiz für den Fußball. Fritz Pflug ist nach kurzem Intermezzo in Lichtenberg, Luckenwalde und bei Tennis Borussia Berlin vor dieser Saison wieder nach Krieschow zurückgekehrt. Nun hat Fritz seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre verlängert. Mit seinen 26 Jahren ist Fritz schon viel in Fußballdeutschland rumgekommen, so kann er auf Engagements in Cottbus, RB Leipzig, Rosenheim, Inter Leipzig und die bereits oben genannten Vereine zurückblicken.…
Auch am letzten Spieltag dieser Corona bedingt,  verkürzten und dennoch äußerst  strapaziösen Saison ist unser VfB-Team noch einmal auswärts gefordert. Am Samstag gilt es, bei den Nachwuchskickern des FC Carl Zeiß Jena den hauchdünnen Zweitorevorsprung gegenüber den punktgleichen Plauenern im Fernduell um den zweiten Platz zu behaupten. Gegen die Thüringer Talente tat sich der VfB, abgesehen vom 6:0-Sieg in der vergangenen Hinrunde, stets schwer. Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge meldeten sich die Carl-Zeiß-Youngster mit einem 4:2-Sieg, über den lange um einen Spitzenplatz mitmischenden FSV Budissa Bautzen, recht eindrucksvoll zurück. Möglicher Weise ein Fingerzeig dafür, dass die sich auflösende Mannschaft…
Mittwoch, 15 Juni 2022 07:34

Auch Philipp Knechtel bleibt dem VfB treu

Er gehört zu den besten Innenverteidigern in der Oberliga! 25 Einsätze stehen in dieser Saison zu Buche, alle Spiele über die volle Distanz und ein Treffer per Kopf hat er auch erzielen können. Mit seiner Übersicht und seinem Spielverständnis ist er kaum aus dem Team wegzudenken. Nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz passt es einfach. Mit seiner unkomplizierte Art und seinen Charakter ist er ein absoluter Gewinn für den Verein. Nun hat Philipp Knechtel seinen Vertrag verlängert und bleibt dem VfB für mindestens zwei weitere Spielzeiten erhalten. Der VfB freut sich über die Vertragsverlängerung und konnte somit einen…
Montag, 13 Juni 2022 14:55

Paul Pahlow bleibt Krieschower!

Er ist der Dauerbrenner im Team! Mit 2871 Minuten spulte Paul Pahlow die meiste Spielzeit in dieser Saison ab. Nun hat er seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag zu unserer Freude um zwei weitere Jahre verlängert. Paul kam bisher in 34 Pflichtspielen zum Einsatz, er erzielte dabei 2 Treffer und bereitete weitere 6 vor. Neben seiner aktuellen Position als linker Verteidiger kommt der 1,73 m-große Paul Pahlow auch im Mittelfeld zum Einsatz und bringt den ein oder anderen Gegenspieler zur Verzweiflung. Schön, dass du bei uns bleibst, Paul. 
17. Spieltag   SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben – SpG Kolkwitz/Krebse 2:1 (1:0)   Tor: Tom-Luca Brettschneider Abwehr: Luca Janusz, Richard Guttke, Lucas Konzack, Erik Ahrens Mittelfeld: Nico Graske, Mathis Gäbel, Tim Lehrack, Jannek Wetzk, Luca Miatke Angiff: Tobias Graske Wechselspieler: Johannes Hentschel   Torfolge: 1:0, 2:0 Tobias Graske (31., 55.), 2:1 (75.)   Verdienter Sieg gegen frustrierten Gegner!   Vorab – es war heute eine geschlossene Mannschaftsleitung, wo sich einer auf den anderen verlassen konnte und insbesondere die B-Jugend-Spieler waren wieder zu Stelle, um uns zu unterstützen. Vielen Dank dafür. Diesen Ehrgeiz wünsche ich mir auch von allen…   17. Spieltag und…
Am vorletzten Spieltag der Oberliga ist der VfB am Sonntag, 14.00 Uhr, beim Aufsteiger Einheit Wernigerode gefordert. Nachdem sich die Lempke-Schützlinge mit einem überzeugenden 4:1-Sieg über Inter Leipzig wieder Rang zwei zurück erobert haben, gilt es, diesen, im Fernduell mit dem VFC Plauen, in der Harzmetropole zu verteidigen. Im Hinspiel fuhr der VfB einen klaren 4:0-Sieg ein, bei welchem Colin Raak mit drei Buden einen ganz tollen Tag hatte. Inzwischen haben sich die Einheit-Kicker als bester Aufsteiger in der Südstaffel etabliert. Zudem herrscht absolute Pokaleuphorie im Verein. Denn, nachdem die Mannschaft  im Landespokalfinale mit dem 1.FC Magdeburg dem Zweitligaaufsteiger und…
Donnerstag, 09 Juni 2022 07:39

A-Jugend: Derbe Niederlage!

Nachholspiel des 10. Spieltages   SV Lausitz Forst – SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben  6:2 (1:1)   Tor: Tom-Luca Brettschneider Abwehr: Richard Guttke, Lucas Konzack, Luca Janusz Mittelfeld: Tim Lehrack, Nico Graske, Luca Miatke, Ricardo Galley Angiff: Jannek Wetzk Wechselspieler: Arne Noack, Tom-Cedric Braun   Torfolge: 1:0 (14.), 1:1 Ricardo (33.), 2:1 (55.), 3:1 (60.), 4:1 (63.), 4:2 (80.), 5:2 (86.), 6:2 (90.+2)   Derbe Niederlage!   Zum Nachholspiel des 10. Spieltages reisten wir am Mittwoch Abend nach Forst zum SV Lausitz. Auf die Leistung aus dem siegreichen Spiel gegen die SpG Sellessen/Hornow/Gahry wollten wir aufbauen. Dies gelang uns in der ersten Halbzeit…
Sonntag, 05 Juni 2022 07:45

Sportpark bleibt uneinnehmbar

VfB Krieschow – FC Inter Leipzig  4:1 (1:1) VfB: Pflug – Gerstmann, Zickert, Jeschke, Pahlow (88.Barczewicz) – Raak, Zurawsky (46.Tesche), Dahm, Felgenträger (31.Pauling)  – Hebler, Rangelov. Tore: 0:1 Eerola (29.), 1:1, 2:1 Hebler (45+1.,55.), 3:1 Raak (77.), 4:1 Rangelov (90.); Schiedsrichter: Stramke (Elsterheide); Zuschauer: 350; Mit diesem 4:1-Sieg über Inter Leipzig hat der VfB seine Chance auf Platz zwei in der Abschlusstabelle gewahrt. Da auch die Leipziger im Kampf gegen den Abstieg noch zum Punkten verdammt sind, ging es sofort zur Sache. Bei beiderseits guten Aktionen waren die Gastgeber optisch leicht überlegen. Die individuell starken, sehr ansehnlich spielenden Gäste konterten…
Zum letzten Mal in dieser zu Ende gehenden Saison spielt die Oberligatruppe des VfB vor heimischem Publikum. Die Partie gegen den FC International Leipzig bildet den Höhepunkt des anlässlich des 101-jährigen Vereinsjubiläums veranstalteten Sportfestes im Krieschower Sportpark. Die Mannschaft möchte sich natürlich mit einem zünftigen Auftritt von ihrem treuen Anhang in die Sommerpause verabschieden. Über den Willen, attraktiven Fußball zu bieten, hinaus ist allerdings auch noch einmal Ergebnisorientierung gefragt. Mit dem 2:2 gegen Arnstadt wurde zwar die anvisierte Vizemeisterschaft ein Stück weit aus der eigenen Hand gegeben, doch bei noch drei anstehenden Spielrunden ist von Rang vier bis zwei noch…
Montag, 30 Mai 2022 16:46

Probetraining am 14. Juni

Du hast Bock auf eine sportliche Veränderung oder willst es im Fußball noch mal wissen? Dann komm vorbei und zeig uns was du kannst! Am 14. Juni um 19:00 Uhr bieten wir ein offenes Probetraining für die zweite Mannschaft in Krieschow an. Alle Interessierten haben die Möglichkeit ihr Können zu zeigen und mit dem Trainerteam ins Gespräch zu kommen. Krieschow bietet Euch eine tolle sportliche Herausforderung, ein engagiertes Team und ein professionelles Umfeld! Meldet euch bei uns für weitere Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bild: Adobe Stock
Montag, 30 Mai 2022 06:50

2:0 Führung verspielt

Gegen den bereits feststehenden Absteiger taten sich die ambitionierten Krieschower von Beginn an schwer. Während die Thüringer angesichts der aussichtslosen Tabellensituation unbeschwert aufspielten, fanden die Gastgeber nach dem Pokal-Highlight der Vorwoche nicht in den Fußballalltag zurück. Sie kamen zwar peu á peu besser ins Spiel, ohne dabei allerdings Zwingendes zu bewerkstelligen. Es fehlte der Biss in den Offensivaktionen und die Arnstädter tauchten immer wieder vor dem VfB-Gehäuse auf, ohne dabei zunächst den VfB-Keeper Luca Graf zu überfordern. Schließlich war es Torjäger Andy Hebler, der mit einem Drehschuss die erwartete Führung markierte. Im Gegenzug zwang Arnstadts Marcel Hummel Graf zur Glanzparade.…
Nachholspiel des 9. Spieltages   SpG Krieschow/Kunersdorf/Werben – SpG Sellessen/Hornow/Gahry 4:0 (2:0)   Tor: Tom-Luca Brettschneider Abwehr: Emilio Giedow, Richard Guttke, Lucas Konzack, Oscar-Willi Neumann Mittelfeld: Nico Graske, Luca Miatke, Tim Lehrack, Mathis Gäbel, Ricardo Galley Angiff: Jannek Wetzk Wechselspieler: Tobias Graske, Johannes Hentschel, Luca Janusz   Torfolge: 1:0 Ricardo (23.), 2:0 Jannek (31.), 3:0 Ricardo (51.), 4:0 Tobias (82.)   Souveräner Sieg am Mittwoch Abend!   Am vergangenen Mittwoch trafen wir bei bestem Wetter und super Platzverhältnissen in Kunersdorf auf die SpG Sellessen/Hornow/Gahry. Mit top Besetzung gingen wir mit breiter Brust in die Begegnung. Bei unserem ersten Aufeinandertreffen in…
Freitag, 27 Mai 2022 15:40

Ligaalltag nach Pokalauftritt

Nachdem der VfB sich im Landespokalfinale bravourös geschlagen hat und mit seinem engagierten, taktisch hervorragenden Auftritt den klar favorisierten FC Energie lange um den erwarteten Sieg bangen ließ, heißt es nun wieder die Favoritenbürde zu tragen. Denn am Sonntag, 14.00 Uhr wird mit dem SV Arnstadt das bereits als Absteiger feststehende (da nicht für die neue OL-Saison gemeldet) Tabellenschlusslicht im Sportpark erwartet. Im bisher einzigen Aufeinandertreffen beider Teams trug der VfB im vergangenen Oktober einen 2:0-Sieg in Arnstadt davon. Torschützen: Colin Raak und Andy Hebler. Da die Thüringer nichts mehr zu verlieren haben, können sie befreit aufspielen. Dass sie noch…
Jubiläumsveranstaltung 100+1 03.06.-04.06.2022 Werte Sportfreunde, liebe Förderer und Fans des VfB Wir wollen feiern! Unter dem Motto 100+1 wollen wir es zwei Tage richtig krachen lassen. Programm: 03.06.Volleyball: - Turnier ab 17:00 Uhr mit Mannschaften der Region Billardturnier: - 18:00 Uhr mit der 1. Mannschaft und befreundeten Mannschaften Fußball: - "Spiel der Legenden" 19:00 Uhr04.06.Fussball: - Spiel des Team II Landesklasse Süd // Altdöbern 11:00 Uhr - Spiel des Team I Oberliga Süd // Inter Leipzig 14:00 Uhr Festrede und Ehrungen - 16:30 Uhr im Festzelt Musikalische Untermalung mit den Ströbitzer Musikanten Ab 18:00 Uhr Disco im Sportpark Verlebt mit…
Montag, 23 Mai 2022 10:25

Herzlichen Glückwunsch Energie

Der VfB 1921 Krieschow gratuliert dem FC Energie Cottbus zum Landespokalsieg und dem damit verbundenen Einzug in den DFB Pokal. Bei der Auslosung des FCE Gegners in der 1ten Runde drücken wir die Daumen für ein gutes Los. Natürlich werden dann auch viele Krieschower mit dem FCE mitfiebern und auf ein Weiterkommen hoffen. Nach allen Emotionen vom Samstag sagen wir abschließend DANKE für ein rassiges Finalspiel beider Teams! #wirgemeinsam Sportliche Grüße aus Krieschow!Der Vorstand des VfB 1921 Krieschow
VfB Krieschow – Energie Cottbus 0:2 (0:0) VfB: Pflug – Gerstmann, Jeschke, Knechtel, Pahlow  – Raak, Zickert, Dahm (78.Pauling), Felgenträger – Hebler (60.Zurawsy), Rangelow. FCE: Stahl – Hasse, Hildebrandt,  Borgmann – Hofmann, Kujovic, Eisenhuth, Pronischev  – Mäder, Engelhardt, Zografakis. Tore: 0:1 (76.) Hasse, 0:2 (90+3.) Zografakis; Schiedsrichter: Köppen (Rathenow); Gelbe Karten: Pflug (U), Dahm (F), Gerstmann (F), Rangelov (U) –  Pronischev (U), Eisenhuth (F), Beste Spieler: Gerstmann, Knechtel, Zickert – Hasse, Hofmann, Zografakis; Zuschauer: 2.832 in Luckenwalde; In einem rassigen Finale sicherte sich der FC Energie zum zehnten Mal den Landespokal. Bevor die Siegerehrung, vom FLB-Präsidenten Jens Kaden vorgenommen, aber…
Am Samstag, d.21.05.2022, 14.15 Uhr ist es soweit: Der VfB trifft im Luckenwalder Werner-Seelenbinder-Stadion im Finale des FLB-Pokals auf den FC Energie Cottbus. Bereits der Finaleinzug ist der bislang größte Erfolg des Vereins in seiner 101-jährigen Historie. Über die Frage, ob der kleine „Dorfverein“ dies noch toppen kann, spekulieren seit dem Feststehen dieser Paarung alle regionalen Medien, die Fans aus beiden Lagern und natürlich auch Aktive und die sportlich Verantwortlichen. Die Nachbarschaft der Kontrahenten sorgt für zusätzliche Brisanz. Ralf Lempke, Energie-Ikone und Vater des VfB-Trainers, bescheinigt seinem Filius „einen guten Job“ zu machen, bekennt sich aber für dieses Match zum…
Seite 1 von 26