Zum Ticketshop:

snapticket logo

Top 10 teams

Platz Mannschaft Sp Diff Pkt
1. Ludwigsfelde 0 0
2. Grimma 0 0
3. Rudolstadt 0 0
4. Krieschow 0 0
5. Gera 0 0
6. Magdeburg II 0 0
7. Auerbach 0 0
8. Bischofswerda 0 0
9. Bautzen 0 0
10. Zorbau 0 0
Mittwoch, 30 Juni 2021 21:17

Testspielerfolg in Peitz

Mit einem 8:1 Erfolg endete der erste Test.

Nach einer Ecke von Felix Geisler kam Lucas Scholz frei zum Schuss und konnte den ersten Treffer der Partie erzielen (2.). Andy Hebler traf in der 20. Minute zum 0:2. Nach einer Eingabe durch Felix Geisler konnte er platziert einnetzen. In den weiteren Spielminuten wurde der VfB immer stärker und setzte den Landesklassisten mächtig unter Druck. Ein feines Zuspiel mit der Fußsohle durch Martin Dahm, konnte Felix Geisler mit einem satten Schuss in das lange untere Eck verwerten. Nach einer flachen Eingabe durch Geisler von der rechten Strafraumgrenze war wiederum Hebler zur Stelle und schob die Kugel flach ein. Den Schlusspunkt des ersten Durchgangs setzte Paul Pahlow, nach einer perfekt getimten Flanke durch Geisler konnte er seinen ersten Treffer in diesem Spiel erzielen. So stand es nach 45 gespielten Minuten im ersten Test 0:5. Im zweiten Durchgang wechselte Coach Lempke gleich dreimal. Simon Barzcewicz kam für Lucas Scholz, Fritz Pflug für Christian Drangosch und Chistoph Pauling ersetzte Leo Felgenträger. Mit einem platzierten Schlenzer konnte Felix Geisler in der 53. Minute seinen zweiten Treffer an diesem Tag erzielen. Somit stand es nach 53 Minuten 6:0 aus Krieschower Sicht. Nur zwei Minuten später stand der eingewechselte Christoph Pauling goldrichtig und brachte den Ball im gegnerischen Gehäuse zum 0:7 unter. Peitz schlug sich wacker und belohnte sich mit dem Ehrentreffer. Das 1:8 durch Pahlow nach Heblers Vorlage per Hacke war der Schlusspunkt nach einem toll organisierten Abend in Peitz vor knapp über 300 Zuschauern.

Bereits am kommenden Sonntag geht es im zweiten Test gegen den Landesligisten Guben Nord, Anstoß ist bereits um 13:00 Uhr.

2' 0:1 L. Scholz, 20' 0:2 A. Hebler, 25' 0:3 F. Geisler, 35' 0:4 F. Geisler, 44' 0:5 P. Pahlow, 53' 0:6 F. Geisler, 55' 0:7 C. Pauling, 58' M. Ulbrich 1:7, 85' 1:8 P. Pahlow

ANKERPARTNER