Zum Ticketshop:

snapticket logo

Top 10 teams

Platz Mannschaft Sp Diff Pkt
Donnerstag, 13 August 2020 11:40

Krieschow gastiert beim schwer einschätzbaren Aufsteiger

Nach einer recht ordentlichen Vorbereitung startet der VfB Krieschow am Sonntag im anhaltinischen Zorbau das vierte Meisterschaftsrennen in der Oberliga. Beim Wiederaufsteiger Blau-Weiß erwartet der Trainer ein Spiel auf Augenhöhe, da die Mannschaft bei ihrem Comeback schwer einzuschätzen ist. Vor zwei Jahren trennten sich die beiden Kontrahenten an gleicher Stelle 0:0. Da das damalige Rückspiel im Sportpark ebenfalls Remis (2:2) endete, will Trainer Toni Lempke den ersten Sieg ansteuern. Sven Konzack wird definitiv fehlen und der Einsatz einiger angeschlagener Akteure (Bernhardt, Richter, Twarroschk) ist bis zuletzt fraglich. Immerhin hat der Trainer mit der Rückkehr von Paul Pahlow und Leo Felgenträger zwei weitere Alternativen für ein Aufgebot, dass sich berechtigte Hoffnungen auf den ersten Dreier dieser, mit 34 Spieltagen langen Saison, machen kann. In Hinblick auf das zu erwartende „Hauen und Stechen“ bei 4-5 Absteigern, ist ein zählbarer Erfolg zum Start besonders wichtig.

Einen Liveticker wird es über unsere App oder hier auf der Homepage geben.