SG Kunersdorf/Krieschow - SG Klein Gaglow/GW Cottbus  3:2 (1:1)

Der nimmer müde Mannschaftsleiter, Ingo Graske, musste wegen Verletzung das Spiel von aussen betrachten und sah es so:

"Heute bestritten wir unser Heimspiel in Krieschow in neuen Trikots gesponsert von der Firma Pflastermann! ... Mit Klein Gaglow hatten wir einen Großgemeinde-Bestandteil zu Gast. Es war ein schwieriges Spiel! Eigentlich gut aufgestellt taten wir uns sichtlich schwer und zur Pause war das 1:1 doch sichtlich geschmeichelt! In Hälfte 2 wurde es nicht zwingend besser und wir gerieten zwangsläufig in Rückstand! Nur Dank unserem phantastisch haltentem Torwart (Sven Wenzke, Anm. der Red.) konnten wir weitere Gegentore verhindern. Dann aber geschah das völlig unerwartete !!! Wir drehten das Spiel noch. Olli mit dem Ausgleich und Rene mit der Freistoßschrumme! Ich bin noch perplex über die 3 Punkte, aber egal, Top für die Truppe! Danke nochmal an Bernd Parnitzke für den neuen Satz Trikots in Weiß/Blau und an unseren heutigen Schiri Robert Grimm, der einsprang und sich durch nichts aus der Ruhe bringen ließ! Danke Robert. Eine letzte Bemerkung noch an Kalle Holz: de de de der BoBoBoBorn hat heute zweimal getroffen! Peter, jetzt bist du wieder dran. Nächsten Freitag in Gahry!"

Aufstellung: Sven Wenzke - Ralf Schultze (58. Maik Hotzkow), Andreas Badack (41. Sven Brettschneider), Enrico Dick, Lutz Knüpfer - Ronny Dabow, René Selling, Alexander Rosin, Lars Zimmermann (41. Christian Tschenz) - Ingo Mucha, Oliver Born (66. Marco Leska)

Tore: 0:1 Björn Hagemeister (22.), 1:1 Oliver Born (28.), 1:2 Matthias Franke (63.), 2:2 Oliver Born (65.), 3:2 René Selling (73.)

Sport frei!

sb

 

JUNG.WILD.GIERIG...U23