%PM, %16. %652 %2017 %14:%Sep

...geht doch...

nach einer intensiven Trainingswoche, vielen Gesprächen  vor und hinter den Kulissen, lieferte die Oberligaelf eine rundum gelungene Partie in Halle ab. Nach  der ersten Oberligaführung durch Hebler, gestattete  man den Hausherren promt den Ausgleich. In den zweiten 45 Minuten machten Hebler, Konzack und Dahm den verdienten Auswärtssieg perfekt. Glückwunsch Jungs!

 

die U23 hatte bei der Reserve von Wacker einige Schwierigkeiten und fand gegen einen sicherlich nicht übermächtigen Gegner kaum ins Spiel. Abstimmungsprobleme ermöglichten den Wackeraner einfache Fernschusstore. Die eigenen Chancen wurden zudem  nicht genutzt. Mit Beginn der zweiten  Halbzeit war der VfB besser in der Partie. Aus einer eigenen Ecke kassierte man aber wieder ein einfaches Kontertor. Ein unbedrängtes Kopfballtor besiegelte dann die deutliche 4:0 Niederlage. Kopf hoch, nach Regen kommt auch wieder Sonne!

 

Die C-Jugend kehrte am Vormittag mit einem 4:2 Auswärtssieg von Viktoria zurück (mehr zum Spiel - hier). Ebenfalls siegreich die B Jugend SpG mit einem 3:1  gegen Sielow/Briesen.

Bereits am Freitagabend siegte  die Altligatruppe mit 1:0 in Kiekebusch und  ist nur noch rein theoretisch  vom Platz an der Sonne zum Saisonende  zu verdrängen.

 

In diesem Sinne, schönes Wochenende und VfB olé

 

 

JUNG.WILD.GIERIG...U23