Sonntag, 28 Januar 2018 19:36

C-Jugend mit Seitensprung...

 

Wahrscheinlich war es unsere Anwesenheit, die die Füchse zu einem großartigen Spiel mit viel Tempo und hoher Einsatzbereitschaft und taktischer Disziplin beflügelte. Überraschend und verdient zugleich führten die Lausitzer Füchse nach dem ersten Drittel bereits mit 5:1.

 

 

Im zweiten Drittel hatten die Gäste mehr vom Spiel scheiterten jedoch immer wieder an den schlauen und bissig zu Werke gehenden Füchsen aus Weißwasser. So überstanden die Füchse sogar zwei Mal eine doppelte Unterzahl ohne jegliches Gegentor. Fünf Spieler aus Kaufbeuren schafften es nicht, sich gegen drei "Füchse" durchzusetzen. Und so schallte es im dritten Drittel auch mal "zieht den Bayern die Lederhosen aus..." durch die schmucke Eisarena. Am Ende siegten die Lausitzer Füchse völlig verdient mit:

 

 


Da hat sich der Seitensprung zum Eishockey doch gelohnt.

VfB olé

Sven Brettschneider

 

 

JUNG.WILD.GIERIG...U23