Freitag, 16 Februar 2018 23:30

Krieschow II mit deftiger Niederlage gegen den Tabellendritten

Am Freitagabend war Krieschow II Gastgeber für den SV Werben. Unsere Nr. 1 Thomas Goebel fehlte wegen seines Geburtstages ebenso wie unsere Nr. 2 Ulli Nitschke, der in unserer 1. beim zeitgleich stattfindenden Punktspiel gegen Vetschau II kurzfristig einspringen musste. Unter diesen Voraussetzungen war es doch sehr schwierig, eventuell ein Remis zu erreichen. Bei beiden Doppeln und auch in der ersten Einzelrunde kam der Gewinner jeweils aus Werben. Zwischenstand 6:0 für unsere Gäste. Lediglich Frank Mucha bot H. Kolbe Paroli, musste dann aber doch nach einem Match über die volle Distanz seinem gegenüber zum Sieg gratulieren. In der zweiten Einzelrunde etwas Ergebniskosmetik. Holger Fiebig bezwang überraschenderweise H. Kolbe auf Grund seiner überragenden Topspins und auch feinen Schupfbällen am Ende deutlich mit 3:1. Auch Stephan Rothe hatte seinen Gegner F. Troppa im Griff. Dank seines sehr druckvollen Angriffsspiels brachte er seinen Gegner immer wieder in große Schwierigkeiten und siegte ebenso mit 3:1. Die folgenden  Spiele gewannen dann wieder die Werbener. Endstand in einem doch sehr einseitigen Spiel der SV Werben mit 12:2. Bedanken möchten wir uns bei Stephan, der trotz Nachtschicht spielte, und bei Wolfgang Elsässer für das kurzfristige Mitwirken in dieser Partie.