wochenkurier

Freitag, 06 März 2020 18:10

Sponsorenabend ein voller Erfolg

Der VfB bedankt sich bei seinen Sponsoren

Der VfB Krieschow lud am Donnerstag  all seine Unterstützer zu einem Sponsorenabend ein. Manager Christof Lehmann moderierte die Veranstaltung, stellte jeden Sponsoren einzeln vor und sorgte in seiner herzerfrischenden Art für eine stimmungsvolle Atmosphäre, indem er viele lustige Anekdoten zum Besten gab. Ungeachtet der im bisherigen Saisonverlauf eher durchwachsenen Bilanz des Oberligateams zeigten sich alle Beteiligten positiv gestimmt. Das immer wieder, auch von auswärtigen Gästen, wahrgenommene Umfeld, in welchem der familiäre Aspekt nicht zu kurz kommt, spielt dabei eine große Rolle. Zur Einstimmung gab es pikante Häppchen unter dem Motto „Stadionessen  2.0“, Sandwich und verschiedene Weine aus dem Weingut Kallfelz, von dem ebenfalls Gäste eingeladen waren und mit dem die Krieschower eine gute Partnerschaft pflegen. Einige exklusive Weinsorten werden im Sporpark angeboten.

Beim späteren 3-Gänge-Menü aus der Speisenkammer von Marco Giedow ließen es sich VfB-Präsident Hansi Grafe und Christof Lehmann nicht nehmen, sich bei allen Sponsoren zu bedanken und brachten ihren Stolz darüber, so optimal unterstützt zu werden, zum Ausdruck. Nach dem Training stießen auch einige Akteure aus dem Oberligateam dazu. Stellvertretend für die sportlich Aktiven äußerte sich Erich Jeschke indem er befand erstmals so nahe an den Leuten zu sein, welche eine Entwicklung, wie sie der VfB in den letzten Jahren genommen hat, mit ihrer Unterstützung erst möglich machen. Am Ende waren sich alle Beteiligten darüber einig, dass dieser Abend ein voller Erfolg war.

 

Sponsorentreffen 2020 120