Sonntag, 16 Dezember 2018 12:00

Romano Lindner Transfer fix!

lindner tf


Romano Lindner wechselt in den Sportpark zu unserem VfB. Mit 126 Ligatoren für Grün-Weiß Lübben kommt Romano mit besten Empfehlungen nach Krieschow. Wie er selbst sagt, möchte er es noch einmal wissen und seine Erfahrung an die jungen Spieler weitergeben. Romano nimmt unseren Verein als stetig wachsende Einheit wahr, sein erster Eindruck war "super", er freut sich auf die neue Herausforderung und will es sich selbst noch einmal beweisen.

 
Romano war ein Wunschspieler von Trainer Toni Lempke, er stand bereits seit einiger Zeit auf seinem Zettel. dazu äußert sich der Trainer wie folgt:


"Romano Lindner gehört mit zu den besten Spielern in unserer Region, wir wollen gern die besten Spieler aus unserer Region in unserem Verein haben, nach Energie Cottbus. Deswegen ist Romano ein absoluter Wunschspieler, wir haben uns eigentlich fast jedes halbe Jahr um ihn bemüht und versucht ihn zu uns zu lotsen, jetzt hat es endlich geklappt. Die Konzack-Brüder waren für uns auch absolute Wunschspieler, Spieler aus der Region. Ebenso wie wir Andy Hebler, der ja auch aus der Region kommt, undbedingt wollten. Auch Spieler wie Martin Dahm der hier arbeitet oder Markus Kaiser der aus Kolkwitz stammt, wir versuchen also alle Spieler die von hier kommen und wo wir denken, dass sie uns weiterbringen, nach Krieschow zu holen. Wir gehen also davon aus, dass uns Romano weiterbringen wird, zumal er universell einsetzbar ist, er kann im Sturm spielen, auf der Außenbahn, auf der Zehn oder sogar als Sechser.Wir bekommen mehr Qualität in unseren Kader, der Konkurrenzkampf im Training erhöht sich und wenn wir eine gute Qualität im Training haben, zeigt sich das auch langfristig in den Punktspielen."


lindner ln


Romano ist gebürtiger Lübbener und spielte bereits für Energie Cottbus, VfB Lübeck und den FC Sylt in der Schleswig-Holstein Liga. Wir freuen uns, dass der Transfer von Romano Lindner über die Bühne gegangen ist, er hat einen Vertrag über die nächsten eineinhalb Jahre unterschrieben und wird bei uns die Rückennummer 20 tragen.