Sonntag, 07 Oktober 2018 16:41

Disziplinierter Auswärtssieg in Halle

Nach der knappen  Heimniederlage  gegen  Plauen  konnten  unsere Jungs im Auswärtsspiel gegen den VfL Halle dreifach Punkten.

 

Die defensive Taktik von Trainer Toni Lempke wurde diszipliniert umgesetzt, so konnte das Team bereits in der 18. Minute nach einem Freistoß von Kapitän Sven Konzack das erste mal jubeln.

 

In der folgenden Spielzeit stand unsere Abwehr gut und verhinderte das eine ums andere mal einige gute Möglichkeiten der Gastgeber. 

 

In der 77. Spielminute war es dann wiederum Sven Konzack, der nach Zuspiel von Kevin Karow zum 0:2 einetzte und so den Endstand herstellte.